di­ver­gie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
di|ver|gie|ren

Bedeutungen (2)

Info
  1. auseinanderstreben; sich unterscheiden, voneinander, von etwas abweichen
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiele
    • diese Linien divergieren
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 seine Ansichten divergieren stark von meinen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 divergierende Interessen
  2. (von Zahlenreihen) nicht einem endlichen Grenzwert zustreben, ins Unendliche auseinanderstreben
    Gebrauch
    Mathematik

Synonyme zu divergieren

Info

Antonyme zu divergieren

Info

Herkunft

Info

mittellateinisch divergere, zu lateinisch dis- = auseinander und vergere = sich erstrecken; hinstreben

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich divergiereich divergiere
du divergierstdu divergierest divergier, divergiere!
er/sie/es divergierter/sie/es divergiere
Pluralwir divergierenwir divergieren
ihr divergiertihr divergieret divergiert!
sie divergierensie divergieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich divergierteich divergierte
du divergiertestdu divergiertest
er/sie/es divergierteer/sie/es divergierte
Pluralwir divergiertenwir divergierten
ihr divergiertetihr divergiertet
sie divergiertensie divergierten
Partizip I divergierend
Partizip II divergiert
Infinitiv mit zu zu divergieren

Aussprache

Info
Betonung
divergieren