aus­ei­n­an­der­ge­hen

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
auseinandergehen
Lautschrift
🔉[aʊ̯sʔaɪ̯ˈnandɐɡeːən]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
aus|ei|nan|der|ge|hen
Alle Trennmöglichkeiten
aus|ei|n|an|der|ge|hen
Beispiel
sie sind wortlos auseinandergegangen

Bedeutungen (6)

    1. sich (in verschiedene Richtungen) voneinander fortbewegen
      Beispiel
      • an der Ecke gingen sie auseinander
    2. sich in bestimmter Weise voneinander trennen
      Beispiele
      • grußlos auseinandergehen
      • im besten Einvernehmen auseinandergehen
  1. (von menschlichen Bindungen) sich wieder [auf]lösen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • ihre Verlobung, die Ehe ging auseinander
    1. sich verzweigen
      Beispiel
      • die Fahrbahnen, Straßen gehen an dieser Stelle auseinander
    2. sich teilen und nach den Seiten hin sich zurückbewegen
      Beispiel
      • der Vorhang ging auseinander
  2. entzweigehen, in einzelne Teile auseinanderfallen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • der Stuhl, das Spielzeug ist auseinandergegangen
  3. verschieden sein, nicht übereinstimmen; divergieren
    Beispiele
    • die Urteile, Ansichten gehen auseinander
    • wie das zu bewältigen sei, darüber gingen die Meinungen auseinander
  4. dick werden
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • in letzter Zeit ist er sehr auseinandergegangen

Grammatik

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich gehe auseinander ich gehe auseinander
du gehst auseinander du gehest auseinander geh auseinander, gehe auseinander!
er/sie/es geht auseinander er/sie/es gehe auseinander
Plural wir gehen auseinander wir gehen auseinander
ihr geht auseinander ihr gehet auseinander geht auseinander!
sie gehen auseinander sie gehen auseinander

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich ging auseinander ich ginge auseinander
du gingst auseinander du gingest auseinander
er/sie/es ging auseinander er/sie/es ginge auseinander
Plural wir gingen auseinander wir gingen auseinander
ihr gingt auseinander ihr ginget auseinander
sie gingen auseinander sie gingen auseinander
Partizip I auseinandergehend
Partizip II auseinandergegangen
Infinitiv mit zu auseinanderzugehen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen