Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

dienst­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: dienst|lich

Bedeutungsübersicht

  1. das Amt, den Dienst betreffend
  2. streng offiziell

Synonyme zu dienstlich

Aussprache

Betonung: dienstlich🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch dienestlich = dienstbeflissen

Grammatik

Steigerungsformen

Positivdienstlich
Komparativdienstlicher
Superlativam dienstlichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-dienstlicher-dienstliche-dienstliches-dienstliche
Genitiv-dienstlichen-dienstlicher-dienstlichen-dienstlicher
Dativ-dienstlichem-dienstlicher-dienstlichem-dienstlichen
Akkusativ-dienstlichen-dienstliche-dienstliches-dienstliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderdienstlichediedienstlichedasdienstlichediedienstlichen
Genitivdesdienstlichenderdienstlichendesdienstlichenderdienstlichen
Dativdemdienstlichenderdienstlichendemdienstlichendendienstlichen
Akkusativdendienstlichendiedienstlichedasdienstlichediedienstlichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeindienstlicherkeinedienstlichekeindienstlicheskeinedienstlichen
Genitivkeinesdienstlichenkeinerdienstlichenkeinesdienstlichenkeinerdienstlichen
Dativkeinemdienstlichenkeinerdienstlichenkeinemdienstlichenkeinendienstlichen
Akkusativkeinendienstlichenkeinedienstlichekeindienstlicheskeinedienstlichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Amt, den Dienst betreffend

    Beispiele

    • ein dienstliches Schreiben
    • eine rein dienstliche Angelegenheit
    • er ist dienstlich unterwegs
    • er ist dienstlich verhindert
  2. streng offiziell

    Beispiele

    • ein dienstlicher Befehl
    • der Brief ist in einem dienstlichen Ton abgefasst
    • plötzlich wurde der Vorgesetzte ganz dienstlich (unpersönlich, formell, frostig)

Blättern