Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

de­to­nie­ren

Wortart: schwaches Verb
Wort mit gleicher Schreibung: detonieren (schwaches Verb)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: de|to|nie|ren

Bedeutungsübersicht

(von Sprengkörpern, explosiven Gasen) mit heftigem Knall explodieren

Beispiele

  • eine Mine detonierte in der Nähe
  • detonierende Granaten

Synonyme zu detonieren

sich entladen, explodieren, losgehen; (umgangssprachlich) hochgehen, in die Luft fliegen/gehen; (veraltet) auffliegen

Aussprache

Betonung: detonieren
Lautschrift: [detoˈniːrən] 🔉

Herkunft

französisch détoner < lateinisch detonare = herabdonnern

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »ist«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich detoniereich detoniere 
 du detonierstdu detonierest detonier, detoniere!
 er/sie/es detonierter/sie/es detoniere 
Pluralwir detonierenwir detonieren 
 ihr detoniertihr detonieret
 sie detonierensie detonieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich detonierteich detonierte
 du detoniertestdu detoniertest
 er/sie/es detonierteer/sie/es detonierte
Pluralwir detoniertenwir detonierten
 ihr detoniertetihr detoniertet
 sie detoniertensie detonierten
Partizip I detonierend
Partizip II detoniert
Infinitiv mit zu zu detonieren

Blättern