Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

de­fi­lie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: de|fi|lie|ren

Bedeutungsübersicht

parademäßig oder feierlich an jemandem, besonders an einer hochgestellten Persönlichkeit, vorbeiziehen

Beispiel

die Soldaten defilierten vor der Ehrenloge der Königin

Synonyme zu defilieren

aufmarschieren, paradieren, vorbeimarschieren
Anzeige

Aussprache

Betonung: defilieren

Herkunft

französisch défiler, zu: fil = Faden < lateinisch filum, also eigentlich = abrollen wie ein Faden

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »ist« oder »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich defiliereich defiliere 
 du defilierstdu defilierest defilier, defiliere!
 er/sie/es defilierter/sie/es defiliere 
Pluralwir defilierenwir defilieren 
 ihr defiliertihr defilieret
 sie defilierensie defilieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich defilierteich defilierte
 du defiliertestdu defiliertest
 er/sie/es defilierteer/sie/es defilierte
Pluralwir defiliertenwir defilierten
 ihr defiliertetihr defiliertet
 sie defiliertensie defilierten
Partizip I defilierend
Partizip II defiliert
Infinitiv mit zu zu defilieren
Anzeige

Blättern