be­wal­den

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
be|wal|den

Bedeutungen (2)

Info
  1. von Wald bedeckt werden
    Grammatik
    sich bewalden
    Beispiele
    • der Hügel bewaldete sich allmählich
    • dreißig Prozent der Fläche sind bewaldet
    • bewaldete Berge
  2. mit Wald bedecken
    Beispiel
    • die Gebiete, in denen Braunkohletagebaue abgearbeitet wurden, sollen danach bewaldet werden

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bewaldeich bewalde
du bewaldestdu bewaldest bewald, bewalde!
er/sie/es bewaldeter/sie/es bewalde
Pluralwir bewaldenwir bewalden
ihr bewaldetihr bewaldet bewaldet!
sie bewaldensie bewalden

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich bewaldeteich bewaldete
du bewaldetestdu bewaldetest
er/sie/es bewaldeteer/sie/es bewaldete
Pluralwir bewaldetenwir bewaldeten
ihr bewaldetetihr bewaldetet
sie bewaldetensie bewaldeten
Partizip I bewaldend
Partizip II bewaldet
Infinitiv mit zu zu bewalden

Aussprache

Info
Betonung
bewalden