Be­wäh­rungs­zeit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Bewährungszeit

Rechtschreibung

Worttrennung
Be|wäh|rungs|zeit

Bedeutungen (2)

  1. Zeitraum, in dem sich jemand, etwas bewähren (1) soll
    Beispiel
    • nach einer dreimonatigen Bewährungszeit soll entschieden werden, ob diese Verfahrensweise beibehalten wird
  2. Gebrauch
    Rechtssprache
    Beispiel
    • nach Ablauf der Bewährungszeit wurde die Strafe erlassen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?