be­strei­ken

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
bestreiken
Lautschrift
[bəˈʃtraɪ̯kn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
be|strei|ken

Bedeutung

(ein Unternehmen) mit den Mitteln des Streiks bekämpfen, durch Streik stillzulegen versuchen

Beispiele
  • einen Betrieb, eine Fabrik bestreiken
  • die Druckerei wird bestreikt

Synonyme zu bestreiken

  • streiken, die Arbeit niederlegen, einen Streik durchführen, sich im Ausstand/Streik befinden

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?