bei­sam­men­ho­cken

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
beisammenhocken

Rechtschreibung

Worttrennung
bei|sam|men|ho|cken

Bedeutungen (2)

  1. [verängstigt] eng zusammengerückt sein, irgendwo sitzen
  2. [einen Klüngel bildend] beieinandersitzen

Grammatik

schwaches Verb; hat; süddeutsch, österreichisch, schweizerisch: ist

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?