bag­gern

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
baggern

Rechtschreibung

Worttrennung
bag|gern
Beispiel
ich baggere

Bedeutungen (3)

    1. mit einem Bagger arbeiten
      Beispiel
      • er hat den ganzen Nachmittag gebaggert
    2. mit dem Bagger herstellen
      Beispiel
      • eine Fahrrinne baggern
  1. den geschmetterten tiefen Ball durch Abprallenlassen von der Hand oder dem Arm hochspielen
    Gebrauch
    Volleyball
  2. sich jemandem nähern und sein sexuelles Interesse sehr deutlich machen; anbaggern
    Gebrauch
    salopp
    Beispiel
    • der Typ hat ganz schön gebaggert

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < niederländisch baggeren = (ein Wasserbett) ausschlammen, zu mittelniederländisch baggher = Schlamm, Herkunft ungeklärt

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?