aus­tun­ken

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|tun|ken

Bedeutungen (2)

Info
  1. durch Auftunken völlig entfernen
    Beispiel
    • die Brühe, die Soße mit Brot austunken
  2. durch Auftunken leeren
    Beispiele
    • die Schüssel austunken
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (landschaftlich) etwas austunken müssen (etwas ausbaden müssen; die schlimmen Folgen von etwas tragen müssen)

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
austunken