Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

aus­hol­zen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: aus|hol|zen

Bedeutungsübersicht

  1. (einen Baumbestand o. Ä.) lichten
  2. (eine mit Bäumen bestandene Fläche) abholzen, kahl schlagen

Synonyme zu ausholzen

abholzen, durchforsten, roden

Aussprache

Betonung: ausholzen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich holze ausich holze aus 
 du holzt ausdu holzest aus holz aus, holze aus!
 er/sie/es holzt auser/sie/es holze aus 
Pluralwir holzen auswir holzen aus 
 ihr holzt ausihr holzet aus
 sie holzen aussie holzen aus 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich holzte ausich holzte aus
 du holztest ausdu holztest aus
 er/sie/es holzte auser/sie/es holzte aus
Pluralwir holzten auswir holzten aus
 ihr holztet ausihr holztet aus
 sie holzten aussie holzten aus
Partizip I ausholzend
Partizip II ausgeholzt
Infinitiv mit zu auszuholzen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (einen Baumbestand o. Ä.) lichten

    Beispiel

    die Fichten müssen ausgeholzt werden
  2. (eine mit Bäumen bestandene Fläche) abholzen, kahl schlagen

    Beispiel

    ein Waldstück ausholzen

Blättern