aus­höh­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|höh|len

Bedeutungen (2)

Info
  1. inwendig hohl, leer machen, eine Höhlung in etwas schaffen
    Beispiel
    • einen Kürbis aushöhlen
  2. etwas nur noch der äußeren Form nach bestehen lassen, seines eigentlichen Inhalts berauben
    Beispiele
    • Gesetze, Rechte, Vereinbarungen aushöhlen
    • die demokratischen Institutionen werden von innen ausgehöhlt

Synonyme zu aushöhlen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich höhle ausich höhle aus
du höhlst ausdu höhlest aus höhl aus, höhle aus!
er/sie/es höhlt auser/sie/es höhle aus
Pluralwir höhlen auswir höhlen aus
ihr höhlt ausihr höhlet aus höhlt aus!
sie höhlen aussie höhlen aus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich höhlte ausich höhlte aus
du höhltest ausdu höhltest aus
er/sie/es höhlte auser/sie/es höhlte aus
Pluralwir höhlten auswir höhlten aus
ihr höhltet ausihr höhltet aus
sie höhlten aussie höhlten aus
Partizip I aushöhlend
Partizip II ausgehöhlt
Infinitiv mit zu auszuhöhlen

Aussprache

Info
Betonung
🔉aushöhlen