aus­er­kie­sen

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Gebrauch INFO
gehoben
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|er|kie|sen

Bedeutung

Info

auserwählen, erwählen

Beispiele
  • man erkor ihn dazu aus
  • (scherzhaft) ich habe mir dieses Auto auserkoren
  • sie war auserkoren, die Rede zu halten

Synonyme zu auserkiesen

Info

Herkunft

Info

erkiesen

Grammatik

Info

Perfektbildung mit „hat“; im Infinitiv und im Präsens Aktiv ungebräuchlich

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich erkiese ausich erkiese aus
du erkiest ausdu erkiesest aus erkies aus, erkiese aus!
er/sie/es erkiest auser/sie/es erkiese aus
Pluralwir erkiesen auswir erkiesen aus
ihr erkiest ausihr erkieset aus
sie erkiesen aussie erkiesen aus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich erkor ausich erköre aus
du erkorest aus, erkorst ausdu erkörest aus
er/sie/es erkor auser/sie/es erköre aus
Pluralwir auserkoren, erkoren auswir erkören aus
ihr erkort ausihr erköret aus
sie auserkoren, erkoren aussie erkören aus
Partizip I auserkiesend
Partizip II auserkoren
Infinitiv mit zu auszuerkiesen

Aussprache

Info
Betonung
auserkiesen