aus­boh­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ausbohren

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|boh|ren

Bedeutungen (2)

  1. (ein Loch o. Ä.) durch Bohren herstellen oder erweitern
    Beispiel
    • ein Bohrloch, einen Brunnen ausbohren
  2. durch Bohren aus etwas entfernen, herausbohren
    Beispiele
    • Äste ausbohren
    • das Kerngehäuse aus dem Apfel ausbohren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot