Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

aus­bin­den

Wortart: starkes Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: aus|bin|den

Bedeutungsübersicht

  1. (Druckersprache) den Satz mit einer Schnur zusammenbinden (um das Auseinanderfallen zu verhindern)
  2. (Bauwesen) Bauteile mit Bändern und Riegeln in sich verbinden
  3. (Pferdesport) die Haltung von Kopf und Hals des Pferdes mithilfe von Ausbindezügeln festlegen

Aussprache

Betonung: ausbinden

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. den Satz mit einer Schnur zusammenbinden (um das Auseinanderfallen zu verhindern)

    Gebrauch

    Druckersprache

    Beispiel

    Satzkolumnen ausbinden
  2. Bauteile mit Bändern (2k) und Riegeln in sich verbinden

    Gebrauch

    Bauwesen

    Beispiel

    ein Dach ausbinden
  3. die Haltung von Kopf und Hals des Pferdes mithilfe von Ausbindezügeln festlegen

    Gebrauch

    Pferdesport

Blättern