auf­wie­geln

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
auf|wie|geln

Bedeutung

Info

[eine Menschengruppe] zur Auflehnung aufhetzen

Beispiele
  • Menschen [gegen etwas] aufwiegeln
  • das Volk [zum Widerstand] aufwiegeln

Synonyme zu aufwiegeln

Info

Herkunft

Info

2. Bestandteil zu mittelhochdeutsch wegen = sich bewegen (bewegen), also eigentlich = in heftige Bewegung versetzen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
aufwiegeln
Lautschrift
[ˈaʊ̯fviːɡl̩n]