auf­tau­en

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
auf|tau|en

Bedeutungen (3)

Info
    1. (Gefrorenes) zum Tauen bringen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele
      • die Sonne taut das Eis, den Schnee auf
      • Tiefkühlkost auftauen
    2. von Eis befreien
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • die Wärme hat die Fensterscheiben aufgetaut
    1. sich tauend auflösen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • das Eis, der Schnee taut auf
    2. von Eis frei werden
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • der See ist wieder aufgetaut
  1. die Befangenheit verlieren, gesprächig werden
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • er taut in Gesellschaft nur ganz langsam auf

Synonyme zu auftauen

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich taue aufich taue auf
du taust aufdu tauest auf tau auf, taue auf!
er/sie/es taut aufer/sie/es taue auf
Pluralwir tauen aufwir tauen auf
ihr taut aufihr tauet auf taut auf!
sie tauen aufsie tauen auf

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich taute aufich taute auf
du tautest aufdu tautest auf
er/sie/es taute aufer/sie/es taute auf
Pluralwir tauten aufwir tauten auf
ihr tautet aufihr tautet auf
sie tauten aufsie tauten auf
Partizip I auftauend
Partizip II aufgetaut
Infinitiv mit zu aufzutauen

Aussprache

Info
Betonung
🔉auftauen