Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

an­ni­hi­lie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: an|ni|hi|lie|ren

Bedeutungsübersicht

    1. (bildungssprachlich) zunichtemachen
    2. (bildungssprachlich) für nichtig erklären
  1. (Kernphysik) Elementar- und Antiteilchen zerstören

Synonyme zu annihilieren

zunichtemachen; durchkreuzen, ruinieren, scheitern lassen, umstoßen, verderben, vereiteln, verhindern, vernichten, zerschlagen, zerstören, zu Fall/zum Scheitern bringen; (gehoben) zuschanden machen; (bildungssprachlich) destruieren; (umgangssprachlich) einen Strich durch die Rechnung machen, kaputtmachen, über den Haufen schmeißen/werfen; (salopp) vermasseln, versauen; (abwertend) torpedieren

Aussprache

Betonung: annihilieren

Herkunft

zu lateinisch ad (in Zusammensetzungen an-) = zu und nihil = nichts

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Blättern