an­no

Wortart:
Adverb
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
anno

Rechtschreibung

Worttrennung
an|no
Beispiele
anno elf; anno 1648; anno dazumal; anno Tobak (umgangssprachlich für in alter Zeit)

Bedeutung

im Jahre

Abkürzung
a.
Beispiel
  • erbaut anno 1911
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • anno dazumal/(umgangssprachlich scherzhaft:) dunnemals (früher, in jener [alten, vergangenen] Zeit)
  • Anno Domini (veraltet: im Jahre des Herrn: [Abkürzung: A. D.] Anno Domini 1584; lateinisch)
  • anno Tobak (umgangssprachlich scherzhaft: alte [längst überholte] Zeit; in, aus alter [längst überholter] Zeit: dein Hut ist noch von anno Tobak)
  • anno Schnee (österreichisch scherzhaft: vor sehr langer Zeit)

Herkunft

lateinisch anno, Ablativ von: annus = Jahr

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?