an­gu­cken

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉angucken

Rechtschreibung

Worttrennung
an|gu|cken

Bedeutungen (3)

  1. [in bestimmter Weise] ansehen
    Beispiele
    • jemanden komisch angucken
    • jemanden groß (verwundert), erstaunt angucken
    • sich etwas sehr genau angucken
  2. prüfend ansehen, eingehend betrachten
    Beispiel
    • [sich] einen Text noch einmal genau angucken
  3. (im Kino, im Fernsehen o. Ä.) ansehen
    Beispiel
    • einen Film, ein Fußballspiel angucken

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?