an­frie­ren

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
anfrieren

Rechtschreibung

Worttrennung
an|frie|ren

Bedeutungen (4)

  1. an etwas festfrieren
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • das Eis friert an den Behälter an
  2. ein wenig gefrieren, Frost abbekommen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • die Kartoffeln, die Blumen sind angefroren
  3. sich etwas leicht erfrieren
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Grammatik
    sich anfrieren; Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • ich habe mir die Nase, die Füße angefroren
  4. leicht gefrieren lassen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • das Fleisch wird zwei Stunden angefroren

Grammatik

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich friere (mir) an ich friere (mir) an
du frierst (dir) an du frierest (dir) an frier (dir) an, friere (dir) an!
er/sie/es friert (sich) an er/sie/es friere (sich) an
Plural wir frieren (uns) an wir frieren (uns) an
ihr friert (euch) an ihr frieret (euch) an friert (euch) an!
sie frieren (sich) an sie frieren (sich) an

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich fror (mir) an ich fröre (mir) an
du frorst (dir) an du frörest (dir) an, frörst (dir) an
er/sie/es fror (sich) an er/sie/es fröre (sich) an
Plural wir froren (uns) an wir frören (uns) an
ihr frort (euch) an ihr fröret (euch) an, frört (euch) an
sie froren (sich) an sie frören (sich) an
Partizip I anfrierend
Partizip II angefroren
Infinitiv mit zu anzufrieren
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?