am­tie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉amtieren

Rechtschreibung

Worttrennung
am|tie|ren
Beispiele
der amtierende deutsche Meister (Sport); die amtierende Bürgermeisterin

Bedeutungen (2)

  1. ein Amt innehaben, ausüben; im Amt sein
    Beispiele
    • der Minister amtiert seit Gründung der Republik
    • der [derzeit] amtierende Bürgermeister
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der amtierende (derzeitige) Weltmeister
  2. eine bestimmte Aufgabe übernehmen, als etwas fungieren
    Beispiel
    • in einem Streit als Schiedsrichter amtieren

Synonyme zu amtieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?