Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

agi­tie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: agi|tie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. (abwertend) Agitation betreiben
  2. auf jemanden agitatorisch einwirken

Synonyme zu agitieren

Aussprache

Betonung: agitieren
Lautschrift: [aɡiˈtiːrən] 🔉

Herkunft

englisch agitate < lateinisch agitare = eifrig betreiben, zu: agere, agieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich agitiereich agitiere 
 du agitierstdu agitierest agitier, agitiere!
 er/sie/es agitierter/sie/es agitiere 
Pluralwir agitierenwir agitieren 
 ihr agitiertihr agitieret 
 sie agitierensie agitieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich agitierteich agitierte
 du agitiertestdu agitiertest
 er/sie/es agitierteer/sie/es agitierte
Pluralwir agitiertenwir agitierten
 ihr agitiertetihr agitiertet
 sie agitiertensie agitierten
Partizip I agitierend
Partizip II agitiert
Infinitiv mit zu zu agitieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Agitation betreiben

    Gebrauch

    abwertend

    Beispiele

    • für Streik agitieren
    • gegen jemanden agitieren
  2. auf jemanden agitatorisch einwirken

    Beispiel

    die Werktätigen agitieren

Blättern