ab­wie­geln

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|wie|geln

Bedeutungen (2)

Info
  1. jemanden (meist eine aufgebrachte Menschenmenge) beschwichtigen
    Gebrauch
    seltener
    Beispiel
    • er versuchte, die erboste Menge abzuwiegeln
  2. jemandes (berechtigte) Erregung, bestimmte Erwartungen o. Ä. durch Herunterspielen, Verharmlosung ihrer Ursachen dämpfen
    Beispiel
    • in der Diskussion versuchte er immer wieder abzuwiegeln

Synonyme zu abwiegeln

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
abwiegeln
Lautschrift
[ˈapviːɡl̩n]