ab­tas­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
abtasten

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|tas|ten

Bedeutungen (2)

  1. tastend befühlen [um nach etwas zu suchen]
    Beispiele
    • jemandes Schädel abtasten
    • den Mann nach versteckten Waffen abtasten
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Licht der Taschenlampe tastete die Wände ab
  2. mithilfe bestimmter elektronischer o. ä. Vorrichtungen (z. B. Scanner, Laserlicht) erfassen
    Gebrauch
    Technik
    Beispiel
    • die Zahlen werden von elektrischen Fühlern abgetastet

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?