ab­stin­ken

Wortart INFO
starkes Verb
Gebrauch INFO
salopp
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|stin|ken

Bedeutungen (2)

Info
  1. den Kürzeren ziehen, unterliegen, ausgestochen werden
    Beispiel
    • gegen Mephisto kann Faust, gegen New York kann München nur abstinken
  2. davongehen; sich davonmachen
    Beispiel
    • stink ab!

Synonyme zu abstinken

Info

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stinke abich stinke ab
du stinkst abdu stinkest ab stink ab, stinke ab!
er/sie/es stinkt aber/sie/es stinke ab
Pluralwir stinken abwir stinken ab
ihr stinkt abihr stinket ab stinkt ab!
sie stinken absie stinken ab

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich stank abich stänke ab
du stankst abdu stänkest ab, stänkst ab
er/sie/es stank aber/sie/es stänke ab
Pluralwir stanken abwir stänken ab
ihr stankt abihr stänket ab, stänkt ab
sie stanken absie stänken ab
Partizip I abstinkend
Partizip II abgestunken
Infinitiv mit zu abzustinken

Aussprache

Info
Betonung
abstinken