Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ab­mah­nen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ab|mah|nen

Bedeutungsübersicht

  1. (veraltend) jemandem eindringlich von etwas abraten
  2. (Rechtssprache) zu vertrags- oder gesetzesgemäßem Verhalten auffordern, eindringlich [er]mahnen

Synonyme zu abmahnen

abraten, ausreden, ermahnen, maßregeln, verwarnen, verweisen, warnen

Aussprache

Betonung: ạbmahnen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich mahne abich mahne ab 
 du mahnst abdu mahnest ab mahn ab, mahne ab!
 er/sie/es mahnt aber/sie/es mahne ab 
Pluralwir mahnen abwir mahnen ab 
 ihr mahnt abihr mahnet ab 
 sie mahnen absie mahnen ab 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich mahnte abich mahnte ab
 du mahntest abdu mahntest ab
 er/sie/es mahnte aber/sie/es mahnte ab
Pluralwir mahnten abwir mahnten ab
 ihr mahntet abihr mahntet ab
 sie mahnten absie mahnten ab
Partizip I abmahnend
Partizip II abgemahnt
Infinitiv mit zu abzumahnen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. jemandem eindringlich von etwas abraten

    Gebrauch

    veraltend

  2. zu vertrags- oder gesetzesgemäßem Verhalten auffordern, eindringlich [er]mahnen

    Gebrauch

    Rechtssprache

    Beispiel

    die Firma ist vom Bundeskartellamt abgemahnt worden

Blättern