ab­fül­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|fül|len

Bedeutungen (2)

Info
  1. [im Rahmen eines Gewerbebetriebs] (Gefäße nacheinander) füllen
    Beispiele
    • man füllte die Flaschen [mit Apfelwein] ab
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (umgangssprachlich) er hat ihn in eine Bar geschleppt und abgefüllt (betrunken gemacht)
  2. aus einem größeren Behälter in kleinere füllen
    Beispiele
    • Wein abfüllen
    • in Gläser abgefülltes Gelee

Synonyme zu abfüllen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich fülle abich fülle ab
du füllst abdu füllest ab füll ab, fülle ab!
er/sie/es füllt aber/sie/es fülle ab
Pluralwir füllen abwir füllen ab
ihr füllt abihr füllet ab füllt ab!
sie füllen absie füllen ab

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich füllte abich füllte ab
du fülltest abdu fülltest ab
er/sie/es füllte aber/sie/es füllte ab
Pluralwir füllten abwir füllten ab
ihr fülltet abihr fülltet ab
sie füllten absie füllten ab
Partizip I abfüllend
Partizip II abgefüllt
Infinitiv mit zu abzufüllen

Aussprache

Info
Betonung
abfüllen