Zwi­schen­zeug­nis, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zwischenzeugnis

Rechtschreibung

Worttrennung
Zwi|schen|zeug|nis

Bedeutungen (2)

  1. Schulzeugnis, das es zu einem bestimmten Zeitpunkt während des Schuljahrs gibt
    Gebrauch
    umgangssprachlich
  2. Zeugnis, das ein Arbeitnehmer vom Arbeitgeber verlangen kann, wenn er über die Beurteilung seiner Arbeit Kenntnis haben möchte

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Zwischenzeugnis die Zwischenzeugnisse
Genitiv des Zwischenzeugnisses der Zwischenzeugnisse
Dativ dem Zwischenzeugnis den Zwischenzeugnissen
Akkusativ das Zwischenzeugnis die Zwischenzeugnisse
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?