Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Zi­gar­re, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Zi|gar|re

Bedeutungsübersicht

  1. zum Rauchen dienende dickere, an beiden Enden sich leicht verjüngende Rolle aus fest zusammengedrücktem, grob geschnittenem oder gerissenem Tabak, der mit einem entsprechend vorbereiteten Tabakblatt oder einer aus gemahlenem Tabak hergestellten Hülle umschlossen ist
  2. (umgangssprachlich) grobe Zurechtweisung, Rüffel

Synonyme zu Zigarre

Anzeige

Aussprache

Betonung: Zigạrre 🔉

Herkunft

älter Cigarr < spanisch cigarro, Herkunft ungeklärt

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Zigarredie Zigarren
Genitivder Zigarreder Zigarren
Dativder Zigarreden Zigarren
Akkusativdie Zigarredie Zigarren
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Zigarre
    © MEV Verlag, Augsburg
    zum Rauchen (2a) dienende dickere, an beiden Enden sich leicht verjüngende Rolle aus fest zusammengedrücktem, grob geschnittenem oder gerissenem Tabak, der mit einem entsprechend vorbereiteten Tabakblatt oder einer aus gemahlenem Tabak hergestellten Hülle umschlossen ist

    Beispiele

    • eine leichte, milde, schwere, starke, dunkle, helle Zigarre
    • die Zigarre zieht nicht
    • die [Spitze einer] Zigarre abschneiden, abbeißen
  2. grobe Zurechtweisung, Rüffel

    Herkunft

    Herkunft ungeklärt

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    • eine Zigarre bekommen
    • der Chef hat ihm eine Zigarre verpasst

Blättern