Zeit­zwang, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zeitzwang

Rechtschreibung

Worttrennung
Zeit|zwang

Bedeutung

aus dem Knappwerden der verfügbaren Zeit erwachsender Zwang (f)

Grammatik

meist im Plural

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?