Wurm­farn, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wurmfarn
Lautschrift
[ˈvʊrmfarn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Wurm|farn

Bedeutung

(in Wäldern wachsender) Farn mit büschelig angeordneten, vielfach gefiederten, großen Wedeln (2), aus dessen Wurzelstock ein Mittel gegen Bandwürmer gewonnen wird

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Wurmfarn die Wurmfarne
Genitiv des Wurmfarnes, Wurmfarns der Wurmfarne
Dativ dem Wurmfarn den Wurmfarnen
Akkusativ den Wurmfarn die Wurmfarne
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?