Wurm­farn, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wurmfarn
Lautschrift
[ˈvʊrmfarn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Wurm|farn

Bedeutung

(in Wäldern wachsender) Farn mit büschelig angeordneten, vielfach gefiederten, großen Wedeln (2), aus dessen Wurzelstock ein Mittel gegen Bandwürmer gewonnen wird

Grammatik

der Wurmfarn; Genitiv: des Wurmfarns, Wurmfarnes, Plural: die Wurmfarne

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?