Wunsch­geg­ne­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wunschgegnerin
Lautschrift
[ˈvʊnʃɡeːɡnərɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Wunsch|geg|ne|rin

Bedeutung

weibliche Person, die sich eine andere Person aus bestimmten Gründen als Gegnerin (z. B. in einem Spiel) wünscht

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?