Wind­müh­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Windmühle
Lautschrift
[ˈvɪntmyːlə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Wind|müh|le

Bedeutung

Mühle (1a), die mithilfe großer, an einem Rad befestigter Flügel (2b) durch den Wind angetrieben wird

Beispiel
  • eine alte, holländische Windmühle
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • gegen Windmühlen/mit Windmühlen kämpfen (einen aussichtslosen, sinnlosen Kampf führen; nach einem Abenteuer des Don Quichotte)

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Windmühle die Windmühlen
Genitiv der Windmühle der Windmühlen
Dativ der Windmühle den Windmühlen
Akkusativ die Windmühle die Windmühlen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?