Wan­ze, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wanze
Lautschrift
[ˈvantsə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Wan|ze

Bedeutungen (4)

    1. (in vielen Arten vorkommendes) als Schädling lebendes Insekt mit meist abgeflachtem Körper
      Gebrauch
      Zoologie
    2. blutsaugende, auch den Menschen als Parasit befallende Wanze (1a); Bettwanze
      Beispiel
      • wir waren von Wanzen zerstochen
  1. widerlicher, ekelhafter Mensch
    Gebrauch
    abwertend
  2. Herkunft
    wohl nach der kleinen Form
    Gebrauch
    Jargon
    Beispiele
    • eine Wanze einbauen, entdecken
    • er ließ sein Büro nach Wanzen absuchen
  3. Herkunft
    wohl nach der kleinen Form
    Gebrauch
    landschaftlich umgangssprachlich

Herkunft

mittelhochdeutsch wanze, Kurzform von mittelhochdeutsch, althochdeutsch wantlūs, eigentlich = Wandlaus

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?