oder

Ver­hör, das

Wortart INFO
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Ver|hör

Bedeutung

Info

eingehende richterliche oder polizeiliche Befragung einer Person zur Klärung eines Sachverhaltes; Vernehmung

Beispiele
  • ein strenges Verhör
  • polizeiliche Verhöre
  • ein Verhör vornehmen, durchführen
  • mit jemandem ein Verhör anstellen (jemanden verhören)
  • jemanden einem Verhör unterziehen (jemanden verhören)
  • der Häftling wurde ins Verhör genommen (wurde verhört)
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Lehrerin nahm den Übeltäter ins Verhör (befragte ihn streng und eingehend)

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch verhœre = Vernehmung, Befragung

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ das Verhör die Verhöre
Genitiv des Verhöres, Verhörs der Verhöre
Dativ dem Verhör den Verhören
Akkusativ das Verhör die Verhöre

Aussprache

Info
Betonung
Verhör
Lautschrift
🔉[fɛɐ̯ˈhøːɐ̯]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder