Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ver­blen­dung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ver|blen|dung

Bedeutungsübersicht

  1. das Verblendetsein; Unfähigkeit zu vernünftiger Überlegung, zur Einsicht
    1. (besonders Architektur) das Verblenden; das Verblendetwerden
    2. (besonders Architektur) etwas, womit etwas verblendet ist
    1. (Zahntechnik) das Verblenden; das Verblendetwerden
    2. (Zahntechnik) etwas, womit etwas verblendet ist

Synonyme zu Verblendung

Verkleidung

Aussprache

Betonung: Verblẹndung

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Verblendungdie Verblendungen
Genitivder Verblendungder Verblendungen
Dativder Verblendungden Verblendungen
Akkusativdie Verblendungdie Verblendungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Verblendetsein; Unfähigkeit zu vernünftiger Überlegung, zur Einsicht

    Beispiel

    in seiner Verblendung glaubte er, er könne ihn besiegen
    1. das Verblenden (2); das Verblendetwerden

      Gebrauch

      besonders Architektur

      Beispiel

      bei der Verblendung der Fassade gab es Probleme
    2. etwas, womit etwas verblendet (2) ist

      Gebrauch

      besonders Architektur

      Beispiel

      eine Verblendung aus Klinker
    1. das Verblenden (3); das Verblendetwerden

      Gebrauch

      Zahntechnik

      Beispiel

      die Verblendung der Zahnkrone
    2. etwas, womit etwas verblendet (3) ist

      Gebrauch

      Zahntechnik

Blättern