Un­der­wri­ter, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈandɐraɪ̯tɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Un|der|wri|ter

Bedeutungen (2)

  1. Kreditinstitut, das bei einer Emission (1a) einen bestimmten Teilbetrag übernimmt
    Gebrauch
    Bankwesen
  2. Mitarbeiter einer Versicherungsgesellschaft, der die Risiken für sie zeichnet (3b)
    Gebrauch
    Versicherungswesen

Herkunft

englisch underwriter, eigentlich = Unterzeichner, zu: to underwrite = unterzeichnen

Grammatik

der Underwriter; Genitiv: des Underwriters, Plural: die Underwriter

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?