Über­re­dung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Überredung

Rechtschreibung

Worttrennung
Über|re|dung

Bedeutung

das Überreden

Beispiel
  • es kostete uns einige Überredung, bis er einwilligte

Grammatik

die Überredung; Genitiv: der Überredung, Plural: die Überredungen (Plural selten)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?