Tres­ter, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Trester

Rechtschreibung

Worttrennung
Tres|ter

Bedeutungen (2)

  1. Branntwein aus Trester (2b); Obstwasser
    Gebrauch
    österreichisch, sonst landschaftlich
    1. bei der Kelterung von Trauben anfallende feste Rückstände
      Gebrauch
      Fachsprache
      Grammatik
      Plural oder Singular
    2. bei der Herstellung von Obst- und Gemüsesäften anfallende feste Rückstände
      Gebrauch
      Fachsprache
      Grammatik
      Plural oder Singular

Herkunft

mittelhochdeutsch trester, althochdeutsch trestir, zu trübe und eigentlich = mit trübem Bodensatz Versehenes

Grammatik

der Trester; Genitiv: des Tresters, Plural: die Trester

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?