oder

Trau­to­ni­um, das

Wortart INFO
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Trau|to|ni|um

Bedeutung

Info

elektroakustisches Musikinstrument mit Lautsprecher und kleinem Spieltisch, auf dem statt einer Klaviatur an verschiedenen Stellen niederzudrückende Drähte gespannt sind, die durch Schließung eines Stromkreises alle Töne und Obertöne im Klang der verschiedensten Instrumente hervorbringen können

Herkunft

Info

unter Anlehnung an Harmonium nach dem Erfinder F. Trautwein (1889–1956)

Grammatik

Info

das Trautonium; Genitiv: des Trautoniums, Plural: die Trautonien

Aussprache

Info
Betonung
Trautonium

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder