Tau­mel­kä­fer, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Taumelkäfer

Rechtschreibung

Worttrennung
Tau|mel|kä|fer

Bedeutung

im Wasser lebender, länglich-ovaler Käfer mit kurzen, flossenartig verbreiterten Mittel- und Hinterbeinen, der gern in Scharen auf der Wasseroberfläche von Bächen und Flüssen schwimmt, wobei er sich sehr schnell im Kreis oder im Zickzack bewegt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?