Stumpf­sinn, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Stumpf|sinn

Bedeutungen (3)

Info
  1. Teilnahmslosigkeit, Dumpfheit und geistige Trägheit
    Beispiel
    • in Stumpfsinn verfallen, versinken
  2. Beispiel
    • der Stumpfsinn einer Arbeit
  3. Gebrauch
    selten
    Beispiel
    • er redet lauter Stumpfsinn

Herkunft

Info

rückgebildet aus stumpfsinnig

Grammatik

Info

ohne Plural

Singular
Nominativder Stumpfsinn
Genitivdes Stumpfsinnes, Stumpfsinns
Dativdem Stumpfsinn
Akkusativden Stumpfsinn

Aussprache

Info
Betonung
Stumpfsinn
Lautschrift
[ˈʃtʊmpfzɪn]