Stoß, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Stoß

Bedeutungen (6)

Info
    1. [gezielte] schnelle Bewegung, die in heftigem Anprall auf jemanden, etwas trifft
      Beispiele
      • ein leichter, heftiger, kräftiger Stoß
      • ein Stoß mit dem Kopf
      • jemandem einen Stoß in die Seite, vor den Magen, gegen die Schulter geben
      • dem Reifen einen Stoß mit dem Fuß versetzen
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • jemandem einen Stoß versetzen (jemanden plötzlich stark erschüttern und unsicher machen)
    2. das Stoßen der Kugel
      Gebrauch
      Leichtathletik
      Beispiele
      • er hat noch zwei Stöße
      • die Britin tritt zu ihrem letzten Stoß an
  1. Schlag, Stich mit einer Waffe
    Beispiele
    • einen Stoß parieren, auffangen
    • den ersten, den entscheidenden Stoß führen
  2. ruckhaft ausgeführte Bewegung beim Schwimmen, Rudern
    Beispiele
    • einige Stöße schwimmen
    • mit kräftigen Stößen rudern
    1. stoßartige, rhythmische Bewegung
      Beispiele
      • die Stöße der Wellen
      • in tiefen, flachen, keuchenden Stößen atmen
    2. Kurzform für
      Erdstoß
  3. aufgeschichtete Menge; Stapel
    Beispiele
    • ein Stoß [von] Zeitungen, Akten, Karten
    • sie schichteten das Brennholz in Stößen, zu einem Stoß auf
  4. einzelne offensive Kampfhandlung
    Gebrauch
    Militär
    Beispiel
    • den Stoß des Feindes auffangen

Synonyme zu Stoß

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch, althochdeutsch stoʒ, zu stoßen

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativder Stoßdie Stöße
Genitivdes Stoßesder Stöße
Dativdem Stoßden Stößen
Akkusativden Stoßdie Stöße

Aussprache

Info
Betonung
🔉Stoß