Stief­kind, das

Wortart INFO
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Stief|kind

Bedeutung

Info

Kind aus einer früheren Ehe, Liebesbeziehung des Ehepartners

Beispiele
  • sie behandelt ihre Stiefkinder wie ihre leiblichen Kinder
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 sie ist ein Stiefkind des Glücks (hat wenig Glück, hat selten Glück)
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der Umweltschutz ist ein Stiefkind der Regierung (wird von ihr vernachlässigt)

Synonyme zu Stiefkind

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch stiefkint, althochdeutsch stiufchint

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdas Stiefkinddie Stiefkinder
Genitivdes Stiefkindes, Stiefkindsder Stiefkinder
Dativdem Stiefkindden Stiefkindern
Akkusativdas Stiefkinddie Stiefkinder

Aussprache

Info
Betonung
🔉Stiefkind