Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Spül­be­cken, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Spül|be|cken

Bedeutungsübersicht

  1. Becken zum Geschirrspülen (in einer Spüle)
  2. (besonders in Zahnarztpraxen) kleines Becken mit einer Spülvorrichtung, über dem der Patient sich den Mund ausspülen kann

Synonyme zu Spülbecken

Abflussbecken, Abwaschbecken, Ausguss[becken]; (österreichisch) Abwasch, Abwäsche; (schweizerisch) Schüttstein, Spültrog; (landschaftlich) Abguss, Aufwaschbecken; (landschaftlich veraltend) Spülstein

Aussprache

Betonung: Spülbecken

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Spülbeckendie Spülbecken
Genitivdes Spülbeckensder Spülbecken
Dativdem Spülbeckenden Spülbecken
Akkusativdas Spülbeckendie Spülbecken

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Spülbecken
    © spinetta - Fotolia.com
    Becken (1) zum Geschirrspülen (in einer Spüle)
  2. (besonders in Zahnarztpraxen) kleines Becken (1) mit einer Spülvorrichtung, über dem der Patient sich den Mund ausspülen kann

Blättern