Ska­ra­bä­us, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Skarabäus

Rechtschreibung

Worttrennung
Ska|ra|bä|us

Bedeutungen (2)

  1. Gebrauch
    Zoologie
  2. in Stein, Glas oder Metall als Amulett oder Siegel benutzte [altägyptische] Nachbildung des Pillendrehers (1), der im alten Ägypten als Sinnbild des Sonnengottes verehrt wurde

Herkunft

lateinisch scarabaeus = Holzkäfer < griechisch kárabos

Grammatik

der Skarabäus; Genitiv: des Skarabäus, Plural: die Skarabäen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?