Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Sipp­schaft, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Sipp|schaft

Bedeutungsübersicht

  1. (meist abwertend) Sippe
  2. (abwertend) üble Gesellschaft; Gesindel, Pack, Bande

Synonyme zu Sippschaft

Angehörigen, Anhang, Familie, Familienangehörige, Familienanhang, Familienclan, Familienkreis, Familienmitglieder, Geschlecht, Haus, Stamm, Verwandtschaft; (bildungssprachlich) Dynastie; (abwertend) Bagage; (salopp abwertend) Blase, Mischpoke; (oft ironisch) Clan; (Soziologie) Familienverband, Großfamilie

Aussprache

Betonung: Sịppschaft
Lautschrift: [ˈzɪpʃaft]

Herkunft

mittelhochdeutsch sippeschaft = Verwandtschaft(sgrad)

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Sippschaftdie Sippschaften
Genitivder Sippschaftder Sippschaften
Dativder Sippschaftden Sippschaften
Akkusativdie Sippschaftdie Sippschaften

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Sippe (1b)

    Gebrauch

    meist abwertend

    Beispiel

    sie bringt wieder ihre ganze Sippschaft mit
  2. üble Gesellschaft; Gesindel, Pack, Bande

    Gebrauch

    abwertend

    Beispiel

    mit dieser Sippschaft wollte er nichts zu schaffen haben

Blättern