Si­mul­ta­ne­ous En­gi­nee­ring, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Wirtschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[sɪməlˈtɛɪ̯ni̯əs ɛndʒɪˈnɪə̯rɪŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Si|mul|ta|ne|ous En|gi|nee|ring

Bedeutung

Verfahren, bei dem Produktionstechnologie und Produktionsgestaltung zeitlich parallel zueinander entwickelt werden, um so die Innovationszeiten zu verkürzen

Herkunft

englisch

Grammatik

das Simultaneous Engineering; Genitiv: des Simultaneous Engineering[s]

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?